Kunst/Musik

minilogue „animals“ dvd: knettierchen on the road

minilogue01

Vor einem Jahr haben die beiden Schweden Marcus Henrisson und Sebastian Mullaert ihr Album „Animals“ veröffentlich. Jetzt packen sie noch einen drauf und liefern mit der gleichnamigen DVD eine knuddelige Bildsprache zur verspielten Klangwelt.

Gut 8 Jahre hat sich haben sich die Soundtüflter Zeit gelassen, um ihr Albumdebüt“Animals“ zu präsentieren. In der Welt der elektronischen Klänge ist das eine halbe Ewigkeit. Gut Ding will eben Weile haben. Mit dem visuellen Nachschlag beweisen sie abermals ein gutes Händchen für den richtigen Zeitpunkt. Immerhin scheint im Moment das gute alte Musikvideo als Promotionformat ein gefeiertes Revival in der Musiklandschaft zu erleben. Online-Plattformen wie Tape.tv, die sich dem audiovisuellem Gewicht wieder bewusst werden, bieten dem Musikmarketing eine neue Dimension.

Minilogue haben die visuelle Komponente schon immer als wichtiges Detail ihres Gesamtkonzeptes verstanden. In ihrem Namen findet sich eine Komposition aus Minimal und Dialogue. Kommunikation über Ton- und Bildanimation gibt mehr Raum für Interpretation und wird damit zum mehrdimensionalen Kunstwerk.

Am Ende sagt vielleicht doch ein Bild mehr als tausend Worte, oder eben elektronische Klänge.

„Animals – The Movie“ macht das Album zum Soundtrack für eine ganz eigene Charakterwelt. Die Tracks treten als Tonspur zurück für die Abenteuer der kleinen Tierchen, die schon längst zum markanten Erkennungsmerkmal von Minilogue geworden sind, nachdem sie schon zuvor in einigen ihrer Videos durch die Bilder wackelten.

Die Umsetzung des Film übernahmen die ebenfalls schwedischen Animatoren Rob Zohrab und Kristoffer Ström. Mixed Media Animationen in einer charmanten Retro-Ästhetik bringen die Knetmasse der skurilen Fabelwesen abenteuerlich in Bewegung.

Filmtrailer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s