Musik/Veranstaltung

ich glaub, es hackt! – music hack day berlin

iloveacid

Es ist Zeit, die musikalischen Spielwiesen neu zu beackern. Auf digitalen Feldern scheint das Hacken die fruchtbarsten Methode, um neue Ideen keimen zu lassen: Vom 18. – 19. September ist Music Hack Tag in Berlin!

Am 11./12. Juli kamen in der Zentrale der Londoner Zeitung The Guardian erstmals Hacker, Musik-Entwickler, Technik-Nerds und Digital-Visionäre zusammen, um vereint die Schnittstellen der aktuell verfügbaren Technik zu bearbeiten, um in gemeinsamer kreativer Entwicklung neue Ideen und Prototypen für innovative Musikanwendungen zu entwickeln.

Im Rahmen der Musik- und Kulturveranstaltung all2gether now kommt der Music Hackday jetzt nach Berlin. Alle Teilnehmer haben nur 2 Tage, um an den neuen Apps zu schrauben. Hier wird die ganze Nacht durchgefrickelt, bis die Tasten glühen. Am nächsten Tag werden die Ideen präsentiert und in mögliche Prototypen überführt.

„Hardware meets Software meets Online, all connected via music.“

Unterstützt wird der Music Hackday Berlin unter anderem von Ableton, Soundcloud, De:Bug und All2Gether Now.

Music Hack Day: Berlin
18. – 20. September, Berlin, Radialsystem V

http://berlin.musichackday.org/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s