Design/Musik

vinyl läuft nicht (mehr) ganz rund: die form macht die musik

lp5

Aktuell wird wieder viel über die Zukunft der Musik diskutiert. Die Musikindustrie befindet sich in der viel zitierten digitalen Krise. Aber hört mal: Es muss ja auch nicht immer alles rund laufen.

Krisen sind immer auch eine Chance für einen Neuanfang.

Man muss die Dinge eben mal wieder neu drehen und betrachten, oft fallen einem erst dann wieder neue Möglichkeiten auf, die man vorher so nie gesehen hätte.

Als schönes Synonym hierfür hab ich diese Platten gefunden, die vielleicht nicht mehr ihren ursprünglichen Zweck erfüllen, aber auch auf eine andere Art einen Sinn stiften – in diesem Falle einen visuellen.

Auch wenn diese Platten wohl kaum mehr dafür geeignet sind, Musik abzuspielen, so zeigen sie doch außerdem auf eine schöne Art und Weise, wie wichtig es heute ist, sich über aufmerksamkeitsstiftende Mittel von der Masse abzuheben und damit einen eigenen Wert zu generieren. So wird der Datenträger hier beispielsweise selbst zum Kunstwerk.

lp

lp1

lp3

lp4

lp21

Gefunden bei: Musikexpress Styleblog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s